17 Tage, 13 Nächte Port Moresby - Mt. Hagen - Wahgi-Tal - Ambulla - Mt. Wilhelm Trek - Gipfel Besteigung - Goroka - Madang - Port Moresby

Der Mt. Wilhelm oder auch Enduwa Kombugu, wie ihn die einheimischen Bewohner nennen, ist der höchste Berg des exotischen Inselreiches Papua Neuguinea. Auf dem Weg zu dessen Gipfel erhalten Sie einen guten Eindruck warum sich in der Region so zahlreiche verschiedene Kulturen und Sprachen isoliert von einander entwickeln konnten. Unberührter Regenwald, die wohl schönsten Tauchreviere der Welt, und ein unfassbarer Artenreichtum der Flora und Fauna beeindrucken jeden Besucher.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Fantastische Wanderung durch die Berglandschaft um den Mt. Wilhelm mit täglichen Gehzeiten von ca. 6-7 Stunden
  • Einer der artenreichsten Urwälder der Erde, der bekannt ist für die hier lebenden Paradiesvögel und die buntesten und größten Schmetterlinge der Welt
  • Einzigartige Kulturen, die sich über Jahrtausende in den entlegenen Bergregionen erhalten konnten
    Besteigung des Mt. Wilhelm mit 4.509 m Höhe, Wanderung durch alle verschiedenen Klimazonen, vom Bergregenwald über Grasslandschaften hinauf in alpines Hochland
  • Besuche bei den Bewohnern der entlegenen Berg– und Küstendörfer und Einblick in das tägliche Leben der Menschen
  • Schnorcheln und baden an der Nordküste Papuas im tropischen Meer